Veranstaltungen

Fettleibigkeit stellt ein großes Problem der öffentlichen Gesundheit, das offensichtlich vielfältig ist, auch wenn die Zusammensetzung der Ernährung eine wichtige Rolle spielt, dar. Fruktose, die in...

mehr ...

Dr. Sudha Seshadri, vom Glenn Biggs-Institut für Alzheimer und neurodegenerative Erkrankungen, UT Gesundheit San Antonio spricht über die Bedeutung von Kohortenstudien.

mehr ...

Die erste clusterübergreifende Summer School findet vom 22. bis 26. Juli 2019 in Bonn statt. Sie bietet bis zu 40 jungen Wissenschaftler*innen der Kompetenzcluster der Ernährung die Möglichkeit, sich...

mehr ...

Dr. rer nat. Anette Christ, vom Institut für angeborene Immunität Biomedizinisches Zentrum, Universitätsklinikum Bonn, spricht über "Lifestyle and metaflammation, a memorable inflammatory connection"

mehr ...

Was treibt uns an, bestimmte Speisen zu wählen? Können wir Marken vertrauen? Am wichtigsten: warum? Kann unsere Ernährung unsere Gedanken und Entscheidungen kontrollieren? Diese und andere Fragen...

mehr ...

Die Justus-Liebig-Universität Gießen war Austragungsort des diesjährigen DGE-Kongresses. Die Kompetenzcluster der Ernährungsforschung, die aus DietBB, enable, nutriCARD und NutriAct bestehen,...

mehr ...

Fettleibigkeit ist zu einem weltweiten Gesundheitsproblem geworden, aber wir verstehen immer noch zu wenig die molekularen Mechanismen. Warum ist die Regulierung der Nahrungsaufnahme so schwierig...

mehr ...

Es gibt zunehmend Hinweise darauf, dass eine langfristige Exposition gegenüber einer westlichen Ernährung zu chronischen Entzündungsreaktionen führen kann, die von Immunzellen, beispielsweise im...

mehr ...

Durst und Hunger garantieren die Versorgung mit Flüssigkeiten und Nährstoffen und gewährleisten die Leistungsfähigkeit von Körper und Geist. In modernen Gesellschaften hat sich der Hauptzweck des...

mehr ...

There is increasing interests in using mixed modeling that can provide estimates when complex data structures had been generated. One area of applying mixed models is the assessment of dietary intake...

mehr ...