Ernährung und Lebensstil können die Entwicklung und den späteren Abbau kognitiver Fähigkeiten beeinflussen. Lässt sich somit der Demenz im Alter vorbeugen? Im Kompetenzcluster Diet-Body-Brain (DietBB) arbeiten Experten aus verschiedenen Fachgebieten wie Ernährungswissenschaften, Medizin, Epidemiologie, Neuroökonomik und Public Health interdisziplinär zusammen um eine Antwort auf die Fragen geben zu können. mehr

DietBB Aktivitäten

10. July 2017 DietBB Seminar Series
“Circuit-level models of homeostatic mechanisms for food intake and its modulation by reward”

Dr. Marc Tittgemeyer vom Max Planck Institute für Stoffwechselforschung (Köln) wird über Mechanismen der Nahrungsaufnahme und deren Beeinflussung von sog. Belohnungsaspekten sprechen.
17:00-17:45 Hörsaal XVII, EG, Nußallee 17, Bonn
more

Dr. Marc Tittgemeyer vom Max Planck Institute für Stoffwechselforschung (Köln) wird über Mechanismen...

mehr ...

Expertengespräch des Kompetenzclusters Diet-Body-Brain am 09. Mai im Festsaal der Universität Bonn. ...

mehr ...

Diskussion der vier Kompetenzcluster der Ernährungsforschung auf dem DGE-Kongress am 2. März 2017 in...

mehr ...