Ernährung und Lebensstil können die Entwicklung und den späteren Abbau kognitiver Fähigkeiten beeinflussen. Lässt sich somit der Demenz im Alter vorbeugen? Im Kompetenzcluster Diet-Body-Brain (DietBB) arbeiten Experten aus verschiedenen Fachgebieten wie Ernährungswissenschaften, Medizin, Epidemiologie, Neuroökonomik und Public Health interdisziplinär zusammen um eine Antwort auf die Fragen geben zu können. mehr

DietBB Aktivitäten

3. Dezember 2018 - DietBB Seminar Series

Dr. Kathrin Ohla, Institut für Neurowissenschaften und Medizin (INM-3) am Forschungszentrum Jülich, spricht über
"Das Gehirn der Nahrung - Geschmack und Geschmackswahrnehmung beim Menschen"

mehr

Auf großes Interesse stieß die gemeinsame Veranstaltung von Volkshochschule Bonn und der Universität...

mehr ...

Diese Frage beleuchtete Dr. Nynke van der Laan beim DietBB- Seminar am 14. Mai vor rund 50...

mehr ...

Debora Melo van Lent ist Doktorandin am Deutschen Zentrum für Neurodegenerative Erkrankungen (DZNE)...

mehr ...