Neuigkeiten

Die erste clusterübergreifende Summer School findet vom 22. bis 26. Juli 2019 in Bonn statt. Sie bietet bis zu 40 jungen Wissenschaftler*innen der Kompetenzcluster der Ernährung die Möglichkeit, sich...

mehr ...

Welche Faktoren die Gestaltung von Essen und Trinken im Erwachsenenalter beeinflussen. Dabei interessiert besonders, ob und wie die Nahrungsauswahl im Erwachsenenalter durch die früheren Erfahrungen...

mehr ...

Prof. Dr. Ute Nöthlings, Professorin für Ernährungsepidemiologie im Institut für Ernährungs- und Lebensmittelwissenschaften der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn, wurde von der DFG in...

mehr ...

Wie weit ist die Rheinland Studie? Gibt es schon erste Erkenntnisse? Mit der Vortragsreihe EINBLICKE 2019 gibt das Studienteam Antworten.

mehr ...

Die Justus-Liebig-Universität Gießen war Austragungsort des diesjährigen DGE-Kongresses. Die Kompetenzcluster der Ernährungsforschung, die aus DietBB, enable, nutriCARD und NutriAct bestehen,...

mehr ...

Auf großes Interesse stieß die gemeinsame Veranstaltung von Volkshochschule Bonn und der Universität Bonn am 16. Mai 2018 im Gobelinsaal des Alten Rathauses.

mehr ...

Diese Frage beleuchtete Dr. Nynke van der Laan beim DietBB- Seminar am 14. Mai vor rund 50 Zuhörenden.

mehr ...

Debora Melo van Lent ist Doktorandin am Deutschen Zentrum für Neurodegenerative Erkrankungen (DZNE) und forscht für das Kompetenzcluster DietBB. Die junge Wissenschaftlerin ist international vernetzt...

mehr ...

Polyphenole helfen Pflanzen dabei ihre Blüten und Blätter zu färben, Fressfeinde abzuwehren oder sich fortzupflanzen. Doch was haben diese Verbindungen mit der Prävention von Krankheiten zu tun und...

mehr ...

„Wenn die Veränderung dem Menschen gefällt, kann er sein Verhalten relativ schnell ändern“ eröffnete Professorin Renner, von der Universität Konstanz, das DietBB Seminar am 19. März 2018.

mehr ...