Veranstaltungen

Der Einfluss der Ernährung auf kognitive Leistungen bzw. das Entstehen neurodegenerativer Erkrankungen ist Gegenstand aktueller Untersuchungen. Wir freuen uns Sie am 1. Dezember zu einem weiteren...

mehr ...

Die Ergebnisse der Ernährungsforschung sind fester Bestandteil der täglichen Nachrichten-Diät der Massenmedien. Wie bekömmlich aber ist diese News-Nahrung für das Publikum?

mehr ...

Symposium "Ernährung und Mikrobiota" im Rahmen der Besetzung einer Nachwuchswissenschaftlergruppe in Bonn am 22. Juni 2016.

mehr ...

Prof. Dr Hubert Preißl, Institut für Medizinsche Psychologie fMEG Zentrum der Universität Tübingen, stellte in der Vortragsreihe von DietBB seine Arbeit zur Gehirninsulinempfindlichkeit im...

mehr ...

Im Rahmen des Sparks Projektes und zeitgleich zur neuen Ausstellung des Rheinischen LandesMuseums Bonn "Eva´s Beauty Case" findet am 9. Juni ein "Science Café Schönheit 2.0" statt: Donnerstag von 18 -...

mehr ...

Dr. Alexander Markowetz, Wissenschaftler und Buchautor ("Der digitale Burnout"), berichtete in seinem Vortrag über IT-Anwendungen in der Ernährungswissenschaft und Medizin und ging dabei auf die...

mehr ...

Der gute Wille allein reicht nicht aus, um die richtige Wahl zu treffen. Es ist erstaunlich, wie unser tatsächliches Verhalten von scheinbar völlig irrelevanten Faktoren mitbestimmt wird. Erklärbar...

mehr ...

Prof. John C. Mathers, Direktor des Human Nutrition Research Centre, Institute of Cellular Medicine and Institute for Ageing, der Universität Newcastle, gibt einen Überlick seiner Forschung und...

mehr ...

Karl-Heinz Wagner, (Research Platform “Active Ageing” and Emerging Field “Oxidative Stress and DNA Stability”, Department of Nutritional Sciences, University of Vienna, Vienna, Austria) has given a...

mehr ...

Herr Stephan Becker-Sonnenschein vom Verein Lebensmittelwirtschaft e. V. stellt in seinem Vortrag die Ergebnisse der Studie zu Verbraucherpositionen im Zusammenhang mit Innovationen im...

mehr ...